Frohe Feiertage und ein gutes neues Jahr!

Hinter uns liegt ein ereignisreiches Jahr, in dem wir viel erreicht haben.
Das ist Ansporn, uns weiter für die Belange der LGBTQIA+ Community einzusetzen.

Bei der Verwirklichung der Gleichstellung von Minderheiten, also der Umsetzung universeller Menschenrechte, gilt es Herausforderungen zu meistern – in Deutschland wie in Europa und der Welt.

Jedoch auch innerhalb der Community gibt es Gesprächs- und Handlungsbedarf z.B. hinsichtlich der Sichtbarkeit von Teilgruppen wie Lesben, Bisexuellen und Transgender.

Wir freuen uns darauf, mit Euch im Jahr 2019 in den Diskurs zu gehen, um weiter an den Themen zu arbeiten und uns zu engagieren!

Der Landesvorstand von LiSL Nord wünscht Euch besinnliche Feiertage im Kreise Eurer Lieben. Startet gut in das neue Jahr: mit Glück, Gesundheit und Erfolg!